Fenstersysteme02

energeto®

Lassen Sie sich begeistern von den herausragenden Eigenschaften eines Fensters, das seinesgleichen sucht. Innovative Technologien garantieren Ihnen Wärmedämmung, Einbruchschutz und Bedienkomfort auf höchstem Niveau.

Bei konventionellen Fenstern liegt der thermische Schwachpunkt in der Stahlverstärkung, die die wertvolle Wärmeenergie nach draußen leitet. Die Antwort von aluplast: energeto®, das revolutionäre stahlfreie Fenstersystem. Ein spezieller, powerdur genannter Werkstoff ersetzt den Stahl und verbessert die Wärmedämmung massiv. Die Wärme bleibt genau da, wo sie gebraucht wird: im Inneren des Hauses. Gut für Sie, gut für die Umwelt.


energeto® 5000

70 mm Bautiefe

energeto® 5000 ist mit seiner schmalen Bautiefe von 70 mm vor allem für den Renovierungsmarkt unersetzlich. Mit safetec inside bietet es Ihnen ein wertvolles Plus an Sicherheit. Besonders erfreulich für Sie: Mit seinen hervorragenden Dämmwerten ermöglicht energeto® beträchtliche Energieeinsparungen.

energeto® 8000

85 mm Bautiefe

Mit einer Bautiefe von 85 mm ist energeto® 8000 speziell für das Neubausegment konzipiert. Als einziges komplettes Fenstersystem aus PVC hat energeto® 8000 foam inside das Passivhauszertifikat nach Dr. Feist erreicht. Sein Uf-Wert von 0,94 W/m²K garantiert herausragende Energieeffizienz auf Passivhausniveau.

Mit energeto® die Umwelt schützen und Geld sparen

Die Ressourcen unseres Planeten sind endlich. Es ist an der Zeit, den Energieverbrauch massiv zu reduzieren. Dazu können Sie beim Fensterkauf einen wertvollen Beitrag leisten. Mit energeto® sparen Sie große Mengen an Heizenergie und schonen Ihren Geldbeutel. Weitere Informationen rund um die energeto®-Fenster finden Sie in unserer Broschüre.
 
 
 


Innovative Technologien

Klebetechnologie für das Plus an Sicherheit

Die Scheibe im Fenster ist rundum mit dem Profil verklebt. Durch den Kleber ergibt sich eine extrastarke Verbindung von Scheibe und Flügel: die bestmögliche Variante, das Aushebeln der Scheibe aus dem Flügelprofil zu verhindern und damit eine wichtige Voraussetzung für die Einbruchschutzklasse RC2. Gleichzeitig bleibt das Fenster formstabil und lässt sich auch nach Jahren noch widerstandsfrei öffnen und schließen.

Verbesserte Wärmedämmung

Statt Stahl kommt zur Verstärkung der Profile ein speziell entwickelter, glasfaserverstärkter Kunststoff zum Einsatz, der direkt ab Werk in das Profil eingebracht wird und der wesentlich bessere Wärmedämmwerte ermöglicht.

Fenstertechnologie in Perfektion

Bei diesem speziellen Verfahren werden die Profilkammern mit einem speziellen Schaum aus Polyurethan ausgespritzt. Dabei hat der Schaum die spezielle Eigenschaft, sich den Weg durch das Profil selbst zu erschließen: Durch eine Volumenexpansion während des Schäumvorgangs werden die Hohlkammern umlaufend bis in die Ecken ausgeschäumt – für eine perfekte Wärmedämmung.

Maximaler Einbruchschutz

Als dritte Dichtung im Fensterrahmen sorgt der rundum verlaufende feste Mittelsteg einerseits für verbesserte Wärmedämmwerte, andererseits verhindert er ein schnelles Aufhebeln des Flügels.

Atmen Sie auf: mit safetec inside erhöhen Sie die Sicherheit Ihres Fensters.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen